Wir danken unseren Sponsoren, ohne Euch wäre das nicht möglich

Ein gelungener Mix aus Tradition und Leistungssport.

 

Das "Fight-Team Oppenheim" präsentiert einen packenden Kampfsportabend in Muay Thai /K1 und zollt Respekt nach thailändischer Tradition.

Die Emondshalle war bis zur letzten Reihe gefüllt. Hier bewies die Kampfsport Abteilung des, TV 1846 e.V., vergangenen Samstag, was sie in den bisherigen 10.Jahren erreicht hat und auf welch hohes Niveau ihr Leistungsstand herangewachsen ist. Mittlerweile wird Muay Thai durch das IOC als olympische Sportart anerkannt, ein eigener Landesverband für Rheinland Pfalz wurde gegründet und die Abteilung erlebt einen regelrechten Boom.

 

2 x Siegerpokale für den TVO.

Adrian Eckert im IFMA Muay Thai und Marc Othegraven in K1 Kickboxen!

Adrian erreichte seinen Sieg durch sensationelle Ellenbogen und Muay Thai spezifischen Clinch und Knie Techniken. Sein Gegner, Carsten Hühn, vom VIKINGS Muay Thai.

Marc, als Schwergewicht des Teams, konnte den Kampf mit viel Durchhaltevermögen, Siegeswillen und einem technischen KO, durch Knie, für sich entscheiden. Sein ebenbürtiger und erfahrener Gegner war, Kevin Heerschlag, vom Nubia Sports. Kämpfer aus Hessen und Rheinland Pfalz waren gemeldet und zeigten packende und faire Fights. Speziell diese Lokation begeistert viele Teilnehmer schon seit Jahren. Sie kommen immer wieder gerne nach Oppenheim. Freundschaft und Respekt sind hier ein wichtiges Element.

Die Jüngsten Kämpfer Thore Wagner, vom Vikings Muay Thai Gym und Steven Krause, vom Muang Gularb Gym., bestritten einen Fight nach Jugendreglement Muay Thai IFMA im Vollschutz unter 11 Jahren. Beide Sportler wurden direkt in das Herz des Publikums geschlossen und somit zu den kleinen Favoriten des Abends. Steven Krause gewann diesen Kampf nach Punkten.

Einer der ältesten Teilnehmer, ü 40, Dirk Pfau vom Fight Team Oppenheim, bewies was durch gutes Training und viel Disziplin in ihm steckt. Dirk Pfau (K1) und Julian Kuhlmann (K1) erkämpften sich Silber.

Carmen Rossario vom Koi Gym FfM und Dilan Safran von den Trans4mers Mainz, zeigten im Hauptkampf, Muay Thai weiblich, die gleiche Härte und Professionalität. Klarer Sieg ging hier nach einem tollen Kampf  an Dilan Safran.

Die Fight Team Kämpferin, Melani Kappi, erkämpfte sich die Silbermedaille und erlag im K1 ihrer Gegnerin Marlene Strohmenger, vom Tran4mers Gym, knapp nach Punkten. Beide Frauen sind engagierte Kämpferinnen mit sehr viel Potenzial. Angereiste Familienangehörige, Freunde, der Stadtbürgermeister Marcus Held, der anwesende Ringarzt; bei solchen Veranstaltungen, zum Schutz der Athleten immer ein absolutes Muss; Dr. Zayed vom ZOSU Bodenheim /Mainz, der Vorstand des TVO und sämtliche Ehrengäste, alle fieberten begeistert mit. "Da Muay Thai eine Philosophie, Tradition und Geschichte beinhaltet, wurde zu Beginn des Abends in einem Moment der Trauer und des Respekts, gegenüber dem verstorbenen König Bhumibol von Thailand, eine Schweigeminute zelebriert. Unter dessen Schirmherrschaft steht Muay Thai weltweit." Die Veranstaltung, die Kämpfer und der Trainer wurden traditionell durch Ajarn (Mönch) Non, aus der Provinz Trang in Thailand, gesegnet. Abgerundet wurde die Gala durch thailändische Küche, einem Kuchenbuffet, Pfälzer Wein, ebenso eine Technikvorführung, der erlaubten und verbotenen Handlungen durch Jugend Kämpfer Michael Henrich und Barani Pfau und einer Hip Hop Gesangseinlage des engagierten Jugendtrainers Noah Bullmann. Sämtliche Einnahmen der Veranstaltung fließen in die Jugendförderung und soziale Unterstützung.

Teilnehmer aus den folgenden Vereinen, Sportschulen und Gyms waren mit am Start: VIKINGS MUAY THAI Kirchheimbolanden, Muang Gularb Gym Zweibrücken, Koi Gym Frankfurt, Muskelkater Mainz, No Fear Gym Erlensee, Next Level Erlensee, Nubia Sports Mainz und Bad Kreuznach, Trans4mers Mainz.

ADRESSE

An der Bleiche 7 55276 Oppenheim

Öffnungszeiten:

Gym open:

Montag-Dienstag

18:00 Uhr - 21:30 Uhr

Mittwoch

19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Donnerstag

18:30 Uhr - 21:30 Uhr

Freitag - Samstag - Sonntag

nach Absprache

Trainingszeiten s.h. Plan

  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon

Abteilung; Muay Thai , des Turnverein 1846 Oppenheim e.V.  Postfach 1236 55273 Oppenheim 
Tel.:  06133 - 925 346
Fax:  06133 - 925 348
E-Mail: info[at]tv1846_oppenheim[dot]de